TERMIN - HIGHLIGHTS

 

Öffnung der Ausstellung

Di + Fr  16.30 -18.00 Uhr

nach  Vereinbarung

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Bis zum  2020

 

Austellung

 

Preisträger des

Förderpreises Junge Kunst

 

Rathaus Galerie

 

Im Rathaus Reinickendorf

 

mehr...

_______________________________________________________________________________

 

 

 

 

19.30

 

Literarischer Salon

 

Julie von Kessel

 

Als der Himmel fiel

 

mehr...

 

_____________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Frohnauer Diskurs

 

Dr. Uschi Eid

Afrika – Kontinent im Aufbruch ?

 

mehr...

_____________________________________________________________________________

 

Literarischer Salon

 

Donnerstag, 7. November  2019

 

19.30 Uhr

 

Julie von Kessel

Als der Himmel fiel

 

 

Dariusz Błaszkiewicz, Musiker

 

 

Bestseller-Autorin Julie von Kessels bewegender Roman über Familie, Freundschaft und Verrat entführt uns in das New York von 9/11.

 

 

Die Cousinen Ophelia und Franka wachsen zusammen am Rhein auf, seit ihrer Kindheit sind sie beste Freundinnen. Bei aller geteilten Freude verbindet sie ein dunkles Geheimnis, das Franka nur Ophelia anvertraut hat und keinem anderen Menschen auf der Welt.

 (c) Renate Neder

 

Nach der Schule erhält Ophelia die Chance, in Yale Violine zu studieren. Franka hingegen hangelt sich von Praktikum zu Praktikum, von Affäre zu Affäre. Immer wieder braucht sie Ophelias Trost. Als sie einen Job in einer New Yorker Galerie findet, ist sie froh, endlich wieder in ihrer Nähe zu sein.

 

In New York überschlagen sich die Ereignisse. Ophelia hat einen schweren Unfall. Zur gleichen Zeit fliegen Attentäter gekaperte Flugzeuge ins World Trade Center. Und zwischen den rauchenden Türmen häufen sich die Anzeichen dafür, dass Ophelia Frankas Geheimnis verraten hat...

 

 

Julie von Kessel ist Journalistin und arbeitet seit mehr als zehn Jahren beim ZDF. Sie wuchs in Helsinki, Wien, Zagreb, Bonn und Washington D.C. auf und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

 

Dariusz Błaszkiewicz wurde 1962 in Poznań geboren. Er gewann beim gesamtpolnischen Wettbewerb 1978 in Lublin den 1. Preis. Im Duo Amortal gastierte Błaszkiewicz zusammen mit Bettina Hartl unter anderem in der Philharmonie München und der Philharmonie Berlin sowie in Spanien, Italien, Griechenland und Portugal.

 

 

 

 

 

 

Centre Bagatelle

Zeltinger Strasse 6, 13465 Berlin-Frohnau

Eintritt 10 € / Mitglieder 8 €