TERMIN - HIGHLIGHTS

 

Öffnung der Ausstellung

Di + Fr  16.30 -18.00 Uhr

nach  Vereinbarung

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Bis zum  2020

 

Austellung

 

Preisträger des

Förderpreises Junge Kunst

 

Rathaus Galerie

 

Im Rathaus Reinickendorf

 

mehr...

_______________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

19.30

 

Lesung

 

Freya Klier

 

Dresden 1919 – Die Geburt einer neuen Epoche

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Vernissage

 

Katharine Albers

 

Unruhe

 

mehr....

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Frohnauer Diskurs

 

Thomas Hoffmann

 

Mythos Leonardo DaVinci

 

mehr...

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

19.30

 

Frohnauer Diskurs

 

Herfried Münkler

 

Abschied vom Abstieg

 

mehr...

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

 

19.30

 

Literarischer Salon

 

Renate Ahrens

 

Der andere Himmel

 

mehr....

___________________________________________________________________________________________

 

Literarischer Salon

 

Donnerstag, 20. Februar 2020

 

19.30 Uhr

 

Renate Ahrens

Der andere Himmel

 

„Wir hatten Angst, dass wir unser Leben verlieren könnten. Stattdessen haben wir unser Glück verloren.“

 

Irina steht 1974 kurz vor ihrem Abitur. Auf einer privaten Lesung begegnet sie Frank, ein junger Schriftsteller, dessen Texte in der DDR unerwünscht sind. Es wird die Liebe ihres Lebens. Sie verbringen einen Sommer voller Träumereien und des Glücks, aber eins fehlt: Freiheit. Ihre Liebe verleiht ihnen Kraft und Mut zu einem dramatischen Fluchtversuch – der für Irina im Stasi-Gefängnis endet.

 

Eine Geschichte, die unter die Haut geht.

 

 

Renate Ahrens, 1955 geboren, studierte Anglistik und Romanistik. Sie arbeitete einige Jahre als Lehrerin und begann 1986  als freie Autorin zu arbeiten.  Renate Ahrens schreibt Romane, Theaterstücke und auch Kinderbücher. Sie lebt heute mit ihrem Mann in Hamburg.

 

Musikalische Begleitung: Chris Reinhardt & Felix Dubiel

 

 

 

 

 

Centre Bagatelle

Zeltinger Strasse 6, 13465 Berlin-Frohnau

Eintritt 12 € / Mitglieder 10 €