TERMIN - HIGHLIGHTS

 

Öffnung der Ausstellung

Di + Fr  16.30 -18.00 Uhr

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30 Uhr

 

Frohnauer Diskurs

 

Eike Pahl-Weber

 

Zukunft der Stadt

mehr...

________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30 Uhr

 

Vernissage

 

Diana Sprenger

 

Das Gelbe vom Ei

 

mehr...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30 Uhr

 

Künstlergespräch

 

mit Diana Sprenger

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

19.30 Uhr

 

Literarischer Salon

 

Susann Muhlack

 

Paula Modersohn-Becker

 

mehr...

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Fiesta am Chimborazo

Mit Humboldt in Südamerika

 

am 21. August 2010 im Centre Bagatelle

 

Mittel- und Südamerika-Begeisterte können sich freuen, dass das diesjährige Kunstfest des Kunstvereins Centre Bagatelle e.V. in ihnen Erinnerungen hochkommen lassen wird. Aber auch all diejenigen, die schon immer einmal in diese Region reisen wollten, es aber bisher nicht getan haben, können sich vorab schon einen guten Einblick in den vielseitigen Kontinent mit den unterschiedlichen Ländern und Kulturen verschaffen. Das Kunstfest möchte die überschäumende Lebensfreude und das Lebensgefühl dieses Kontinents spürbar werden lassen:

 

 

Von karibischen Rhythmen aus Kuba über Salsa-Akrobatik, peruanischer Performance und andinischer Musik wird auch Musik aus Argentinien, Bolivien und Peru gespielt. Der Titel gebende ecuadorianische Vulkan Chimborazo wird bei einbrechender Dunkelheit mit einer besonderen Feuerjonglage gewürdigt.

 

 

 

 

Mit der Tanzgruppe „Zapata Latino Dance-Berlin“, die mit Salsa und Cumbia-Tänzen auftreten wird, werden Tanzgelüste geschürt. Die ausgestellten Skulpturen sind Ergebnisse eines Berlin-Kubanischen Symposiums der Kunstgießerei Marco Flierl. Die Bilder des Fotografen Andrès Marroquin Winkelmann dokumentieren das heutige soziale Leben der Hochlandindianer in Peru. Für kulinarische Genüsse sorgen das reichhaltige Büffet und Getränke aus mittel- und südamerikanischen Ländern.

 

 

Das Fest ist auch Teil des Humboldt-Zyklus, den das Kulturhaus Centre Bagatelle zusammen mit dem Kunstverein Centre Bagatelle e.V. in diesem Jahr durchführt.

 

 

 

 

Das Kunstfest des Kunstvereins Centre Bagatelle e.V. ist inzwischen eine Institution im Kulturhaus geworden. Seit vielen Jahren stehen diese Feste unter einem besonderen Motto und machen immer neugierig darauf, was demnächst geboten wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Sie alle in diesem Jahr herzlich ein, die Kultur Südamerikas zu entdecken. Wir freuen uns auf Sie! Das Kunstfest wird von der Dezentralen Kulturarbeit Reinickendorfs finanziell gefördert.

 

 

 

 

Fiesta am Chimborazo

Mit Humboldt in Südamerika

      

                        Programm

 

16:00 Uhr       Einlass

                        Eröffnung des Kuchen-Buffets

 

17:00 Uhr       Berlins Cuban Sound

                        Luis Enrique Spengler und Band

                        karibische Rhythmen

 

17:45 Uhr       Begrüßung

                        und Vorstellung der bildenden Künstler

                        Andrès Marroquin Winkelmann, Fotograf

                        Marco Flierl und kubanische Bildhauer

                        Rainer Muhrbeck, Bildhauer

                        durch den Vorsitzenden des Kunstvereins

                        Prof. Dr. Ulrich Kockelkorn

 

Eröffnung des Buffets

 

18:00 Uhr       Berlins Cuban Sound

                        Luis Enrique Spengler und Band

                        ein Potpourri aus Salsa, Chachacha und Bolero

 

                       

19:00 Uhr       El Bautizo de t` anta Wawa

                        Edmundo Torres und weitere Künstler

                        präsentieren eine traditionelle peruanische Performance

 

19:30 Uhr       Trio Andino

                        David Sandoval und Band

                        andine Musik mit den traditionellen Instrumenten

                        Siku, Erke, Quena und Charango

 

20:30 Uhr       Fuego en Chimborazo

                        Volker, Maria Maier

            Eine artistische, pyrotechnische Jonglage

            die den Chimborazo im Feuer leuchten lässt

 

21:00 Uhr       Trio Andino,

                        David Sandoval und Band

 

21:45 Uhr       Misa Criolla

                       Jose` Hernàn Cibils, Klavier

                        Patricio Zeoli, Charango

                        Musik aus Argentinien, Bolivien und Peru