TERMIN - HIGHLIGHTS

 

Öffnung der Ausstellung

Di + Fr  16.30 -18.00 Uhr

nach  Vereinbarung

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Frohnauer Diskurs

 

Dietmar Nietan,

Türkei aktuell

 

mehr...

___________________________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Vernissage

 

David Berkel

Der Hauch der Dinge

 

mehr...

___________________________________________________________________________________________

 

 

19.30

 

Frohnauer Diskurs

 

Frohnauer Diskurse

Prof. Dr. Eberhard Knobloch,
Der Naturforscher Alexander von Humboldt

 

mehr...

________________________________________________________________________________________________

24. Januar bis 31. März 2019,

 

Vernissage am Donnerstag, den 24. Januar um 19.30 Uhr    

 

Euan Williams

Multiple Images

 

 

Einführung:

Lena Fließbach 

 

Musikalische Begleitung:

Peter Michel, Oboe

 

Künstlergespräch

am Mittwoch, den 06. März 2019, 19.30 Uhr

 

 

 

Der Kunstverein Centre Bagatelle zeigt die Ausstellung  Multiple Images  mit Fotoarbeiten des in Berlin arbeitenden Künstlers  Euan Williams.

 

Euan Williams ist ein britischer Künstler, der den Fokus seiner Arbeit auf zeitliche Abläufe, Raumwahrnehmung, Stillstand und die menschliche Präsenz legt. Er nutzt u.a. die analoge Fotografie, um Zeitabläufe und Fortbewegung mittels Mehrfachbelichtung Schicht um Schicht zu archivieren.

 

Euan Williams wurde 1987 in Bury St. Edmunds geboren, studierte an der Norwich School of Art sowie am Institut für Raumexperimente Berlin und schloss seine akademische Ausbildung als Meisterschüler an der Universität der Künste bei Prof. Olafur Eliasson ab. Seine Arbeiten waren u.a. im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart (Berlin), Martin-Gropius-Bau (Berlin), Navel (Los Angeles), Vitamin Creative Space (Guangzhou, China), Museum of Contemporary Art, (Tokyo, Japan), Reykjavik Art Museum (Reykjavik, Island) und in Neue Nationalgalerie (Berlin) zu sehen. 

 

Öffnungszeiten 

Geöffnet zu den Veranstaltungen des Kulturhauses und des Kunstvereins sowie nach  Vereinbarung Dienstag und Freitag von 16.30 bis 18.00 Uhr  030/4016860,  nicht in den Schulferien       

 

Verkehrsverbindung:S1 Frohnau, Bus 125 oder 220 Frohnau